Ausbildung in der Profi-Ski-Akademie

Unsere Nachwuchsskilehrer haben wie alle Skilehrer der Ski- und Boardschule Wiedeck die Möglichkeit folgende skischulinternen Kurse und Ausbildungen zu durchlaufen:

 

Skilehrerschulung 2017

Stubaital / 2 Tage

Inhalte:

- Die moderne Kurve und Technik

- Anspruchsvolle Methodik

 

Mini-Coach

Ort: Hirschberglifte /  1 Tag
Spiele, Aufgaben, Methoden für 3-6-Jährige

 

Kids Coach
Ort: Ostin oder Söll /  1 Tag

Wie mache ich Skiunterricht für 6-10-Jährige spannend?

Lernen im 5-Minuten-Takt in der Praxis    
     

Freeride-Coach

Hochfügen / 2 Tage

Fahren abseits der Piste mit einer Gruppe
Grundlagen Schnee- und Lawinenkunde

 

Skilehrertraining

1 Tag     Videotraining: Technik - ein perfektes Bild

1 Tag     Freeride-Training

1 Tag     Buckelpiste 

1 Tag    Methodik - das Auge des Profis

1 Tag    Perfekt Coachen

zusätzlich ab 15.12.2017 jeden Freitag von 16 - 19 Uhr Renntraining

 

 

Ausbildung im Deutschen Skiverband (DSV)

Der Deutsche Skiverband bildet Übungsleiter (Grundstufe, Instructor) aus. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in einem Verein. Dies ist bei uns über den Race Team Wiedeck e.V. möglich. Die Ausbildung kann fortgeführt werden zum Skilehrer und Ausbilder. 

Ausbildungsstufen im Deutschen Skiverband (DSV)

- DSV-Grundstufe: 120 LE

- DSV-Instructor: 60 LE

- DSV-Skilehrer: 120 LE

- DSV-Ausbilder: 90 LE

Ausbildung im Deutschen Skilehrerverband (DSLV) 

Der Deutsche Skilehrerverband bildet Berufsskilehrer aus. Eine Mitgliedschaft ist nicht nötig, es fallen dann aber höhere Lehrgangsgebühren an.  


Ausbildungsstufen im Deutschen Skilehrerverband (DSLV)

- Skilehrer Level 1

- Skilehrer Level 2 

- Skilehrer Level 3 

- staatl. gepr. Skilehrer